Schulelternbeirat

Am 21. September 2020 wurde der Schulelternbeirat (SEB) neu gewählt.

Er setzt sich wie folgt zusammen: 


Schulelternsprecher: Andre Faller

Mitglieder des SEB: Jessica Gebhardt, Barbara Kandels, 

Mario Baehr, Nadine Roth und Monica Bill


Die Aufgabe des Schulelternbeirates besteht darin, die Erziehung- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Er steht der Schule beratend und unterstützend zur Seite, gibt Anregungen und unterbreitet Vorschläge. Wir vertreten die Eltern der Grundschule Brücken gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit. Die genauen Aufgaben des Schulelternbeirats sind im Schulgesetz § 40 verankert.

Aktuelle Informationen des SEB und des Fördervereins können Sie am Elternbrett, welches Sie rechts neben der Eingangshalle der Grundschule finden, entnehmen. 

Unter http://leb.bildung-rp.de (Landeselternbeirat) und mbwjk.rlp.de (Ministerium für Bildung, ...) finden Sie weitere umfangreiche Informationen rund um die Elternarbeit in Rheinland-Pfalz. 

Eine engagierte Mitarbeit seitens der Elternschaft ist stets willkommen und sogar erwünscht. Auf diese Weise konnten schon unzählige Projekte realisiert werden. Auch trägt dieses harmonische und kreative Miteinander wesentlich zu einer Bereicherung des Schulalltags bei.

Damit dies so bleibt, möchten wir alle Eltern ermutigen, sich aktiv an unserer Schule zu engagieren, indem sie ihren reichen Fundus an Wissen, ihre Kompetenz und Erfahrung sowie Tatkraft, etc. einbringen.

Für Fragen und Hinweise sprechen Sie uns bitte an. Als Ansprechpartner rund um den Schulalltag stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und sind mit Informationsmaterial behilflich.